Wohnanlage pünktlich fertig

von am 21. Juni 2016 in Artikel-Archiv

Nach einem Jahr Bauzeit wurde das Integrierte Betreute Wohnen mit direkter Anbindung an das benachbarte „DRK Pflegeheim in der Melm“ im Albert-Haueisen-Ring pünktlich fertiggestellt. „Für viele Bewohner war der Umzug in ihr neues Zuhause natürlich eine sehr schwierige und auch weitreichende Entscheidung“, betont der Geschäftsführer des Bauherrn M&B Betreutes Wohnen GmbH & Co. KG Oliver Brix. Umso mehr freut es ihn zu sehen, dass sich die neuen Bewohner bereits jetzt gut eingelebt haben und sich in ihren neuen Wohnungen sehr wohl fühlen. Die Barrierefreiheit, höhenverstellbare WCs und der Aufzug sind dabei nur einige Aspekte, die das eigenständige Wohnen im Alter einfacher gestalten.

Das Deutsche Rote Kreuz als Betreiber dieser neuen Einrichtung bietet von der Basisbetreuung bis zur individuellen Pflege Betreuung nach Maß und eine ideale Infrastruktur. Darüber hinaus profitieren die Bewohner von vielfältigen Serviceleistungen, wie z.B. organisierten Sport- und Freizeitaktivitäten. Mit diesem Vorzeigeprojekt erweitert der DRK Kreisverband Vorderpfalz e. V. sein Leistungsspektrum um einen wichtigen Baustein.

Bereits jetzt können sich Interessenten für den 2. Bauabschnitt auf dem direkt angrenzenden Nachbargrundstück vormerken lassen. Die 14 barrierefreien Eigentumswohnungen mit einer Größe von 69 m² bis 140 m² werden nach jetzigen Planungen Ende 2017 bezugsfertig sein. Auch bei diesem Projekt steht das Konzept des komfortablen Wohnens im Alter mit flexiblen und skalierbaren Serviceangeboten im Vordergrund.             pr

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen