TC Harmonie feiert 50-jähriges Jubiläum

von am 13. Juli 2016 in Artikel-Archiv

Der TC Harmonie, mit seiner schönen Lage am Waldpark, kann mit Stolz auf eine lange Vergangenheit von 50 Jahren Vereinsleben zurückblicken. Gegründet im Jahr 1966 war der Verein vorerst Gast auf den Tennisanlagen im Schlossgarten und dem Pfalzplatz. Durch die steigenden Mitgliederzahlen wurde schnell klar, dass ein größeres Gelände benötigt wird. 

Mit Unterstützung der Stadt Mannheim bekam der Verein das Grundstück am Promenadenweg. Aus einem anfänglichen Provisorium wurde in drei Baustufen durch viel Engagement der Mitglieder sowie der Unterstützung der Stadt Mannheim und des Sportbundes bald ein gemütliches Clubgelände mit acht Tennisplätzen. Diese Blütezeit war das Lebenswerk des Ehrenpräsidenten Heinz Grünzinger, der 34 Jahre lang von der Vereinsgründung bis zum Jahr 2000 den Verein anführte. Die Tennislegende Steffi Graf zählte in den frühen Kindesjahren einige Jahre zu den Mitgliedern, ihr Vater Peter trainierte bis zu seinem Tod regelmäßig auf den Plätzen des TC Harmonie seine Tennistalente.

Durch das Engagement der folgenden Präsidenten Rolf Weirether, des jetzigen Präsidenten Ulrich Schmitt und vor allem des Sportwartes Thomas Wunder, wurde das sportliche Angebot über Tennis hinaus ausgeweitet: Seit ein paar Jahren verfügt der Verein über ein Beachvolleyballfeld, eine Boulebahn sowie eine Fun-Arena (Multifunktionssportplatz), in der Fußball- und Basketball-Turniere ausgetragen werden können. Aber auch ganz neue Sportarten, wie Bubble Soccer oder Beach-Tennis finden dort Platz. Und es gibt eine Harmonie-Fußballgruppe, die sich ganzjährig einmal die Woche zu einem lockeren Kick trifft. Bei besonderen Events wird zudem die Beach-Bar in Betrieb genommen. So kommen nicht nur Tennisfreunde, sondern auch alle Interessierten, die sich gerne in schöner Umgebung bewegen möchten auf ihre Kosten.

Sportlich ist der TC Harmonie mit acht aktiven Mannschaften und acht Jugendteams in allen Altersklassen breit aufgestellt. Aushängeschild ist die Herren 30-Mannschaft, die in der höchsten badischen Liga spielt. Zum letzten Heimspiel gegen den SSC Karlsruhe am Sonntag, den 17. Juli ab 11 Uhr sind alle Tennisfans herzlich eingeladen.

Das Jugendtraining für Mannschafts- und Freizeitspieler findet während der kompletten Tennissaison täglich auf mehreren Plätzen in Vierergruppen statt. Ein qualifiziertes Trainerteam achtet auf eine gute technische Ausbildung, aber auch darauf, dass der Spaß nicht zu kurz kommt.

Die Jugend-Tenniscamps haben eine lange Tradition beim TC Harmonie. Vor über 16 Jahren hat sie der damalige Jugendwart Stefan Weirether eingeführt. Sie wurden ein großer Erfolg, auch weil vom Tennisanfänger bis zum Wettkampfspieler alle Alters- und Leistungsklassen in das abwechslungsreiche Programm integriert werden. Dieses Jahr findet wie immer in der letzten Schulferienwoche das Sommer-Tenniscamp statt. Vom 5. bis 9. September werden Kinder und Jugendliche täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr von engagierten Jugendtrainern in Kleingruppen betreut. Spielerisch werden Tennisneulinge an den Sport herangeführt und können am Ende der Woche ihr Gelerntes in einem Turnier unter Beweis stellen. Die steigenden Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren sind der Beweis dafür, dass das Programm bei den Kindern bestens ankommt. Teilnehmen können auch Nichtmitglieder. Infos unter www.tcharmonie.de.             zg

Am 23. Juli ab 14 Uhr feiert der TC Harmonie das 50-jährige Jubiläum der Anlage im Waldpark. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Geboten wird ein großes Programm sowie eine Tombola mit attraktiven Preisen.

Ab 14 Uhr: Schnuppertennis mit den Vereinstrainern. Schläger können ausgeliehen werden. Benötigt wird nur Sportkleidung (Sportschuhe mit feingerillter Sohle).

Sportprogramm in der Fun Arena: Preise gibt es in verschiedenen Altersklassen.

Ab etwa 18.30 Uhr: Festansprache und Preisverleihung. Festansprachen und Preisverlosung der Tombola. Hauptgewinn ist ein iPhone.

Ab 19 Uhr Abendprogramm: Kulinarisches vom Grill, dazu musikalische Unterhaltung mit der Band „Nix als Terz“. Danach Disco-Party mit DJ. Als Abschluss gibt es eine Überraschungs-Feuer-Show. Alle Mannheimer Sportinteressierten sind herzlich eingeladen.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen