„Suez-Kanal“ ab 2014 dicht

von am 14. Januar 2014 in Artikel-Archiv

Die Tunnelstraße, die den Lindenhof mit den Quadraten verbindet – unter den Bürgern besser bekannt als „Suez-Kanal“ -, wird definitiv ab September 2014 für den Autoverkehr gesperrt. Bis vorraussichtlich Mitte 2017 wird die Deutsche Bahn im Zuge des Neubaus des Bahnsteigs F den nördlichen Brückenbereich erneuern. Für Radfahrer und Fußgänger wird mit Außnahme von vorher angekündigten kurzen Vollsperrungen von wenigen Tagen ein 2,50 Meter breiter, beleuchteter und laut Bahn sicherer Durchgang während der gesamten Bauzeit zur Verfügung stehen. Für die Bewohner des Lindenhofs wird das allerdings mit Sicherheit weitere Beeinträchtigungen bedeuten, da im Zuge der Arbeiten am Glückstein-Quartier die Zufahrt zum Stadtteil sich ohnehin schwierig gestaltet.           sabi

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen