„Stolle“ hat wieder geöffnet

von am 9. Juli 2020 in Titel-News

Seit dem 15. Juni kann am „Stolle“ wieder gebadet werden, so die Nachricht vom Schwimmverein Mannheim. Nachdem auch die Freibäder im vergangenen Monat wieder geöffnet wurden, ist die „Corona-Sperre“ nun auch beim Sommerbad am Stollenwörthweiher vorbei – allerdings unter Auflagen.
Mit den zuständigen städtischen Behörden hat der Verein ein Hygiene- und Ablaufkonzept für den Betrieb des Sommerbades erarbeitet. So ist die maximale Besucherzahl für das Sommerbad auf 700 Besucher begrenzt. In einigen Bereichen herrscht Maskenpflicht, wie beispielsweise beim Toilettengang, die üblichen Abstandsregeln müssen eingehalten werden. Zudem ist der Verein auch dazu verpflichtet von allen Besuchern und Mitgliedern die Personal- und Kontaktdaten zu erfassen. Hierzu muss eine Besucherkarte ausgefüllt werden. Das Formular hierfür steht auf der Homepage des Schwimmvereins unter www.sv-mannheim.de zur Verfügung, hier sind die weiteren Corona bedingten Einschränkungen auch noch ausführlich zum Nachlesen aufgeführt. sabi

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen