Stimme für Handel und Handwerk

von am 5. September 2018 in Artikel-Archiv

Der Gewerbeverein Friesenheim feiert sein 40-jähriges Bestehen. Darin vertreten sind Handel, Handwerk und freie Berufe. Der Gewerbeverein hat sich zum Ziel gesetzt ein Netzwerk zu schaffen, an dem sich alle Unternehmen aus Friesenheim, unabhängig von Branche, Unternehmensgröße und Geschäftsfeld, beteiligen können. Dieses Netzwerk dient dazu den Wirtschaftsstandort Ludwigshafen-Friesenheim zu stärken, attraktiv mitzugestalten und transparent aufzuzeigen, welcher große Umfang an Handel, Handwerk und Dienstleistungen in Friesenheim vorhanden ist. Der Gewerbeverein versteht sich als Interessengemeinschaft für die Friesenheimer Belange – gesellschaftlich, wirtschaftlich, kulturell. Daraus hat sich auch der Slogan „Immer an Ihrer Seite“ entwickelt. In Rahmen seiner Tätigkeit sieht sich der Gewerbeverein auch als Bindeglied zu Behörden, Verbänden und anderen Institutionen. Der gegenwärtige Vorsitzende des Vereins ist Egbert Fecht, Inhaber von Rad & Sport Fecht in der Sedanstraße. Der Gewerbeverein hat auch im gesellschaftlichen und kulturellen Leben Friesenheims seinen Platz, etwa beim Weihnachtstreff auf dem Otto-Buckel-Platz, der legendäre Knöchelparty, dem Radrennen Ludwigshafener Sixdays Night, oder dem Sternstraßenfest. Und im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt er immer wieder lokale gemeinnützige Projekte wie Kindergärten, den Seniorenparcour im Ebertpark oder die Familienbildungsstätte im Heinrich-Pesch-Haus. Mit Chronik und wichtigen Informationen Am Jahrestag der Gründung, dem 27. Oktober, kommen die Mitglieder und Gäste ins Turmrestaurant, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Von den Gründungsmitgliedern aus dem Jahr 1978 werden die noch lebenden sicher bei der Jubiläumsfeier dabei sein: Das sind die Ehrenmitglieder Gerhard Reiß, langjähriger Vorsitzender (1986-2000), und Christa Regner(1978-2005), langjährige Schriftführerin. Und nach dem Rückblick auf 40 Jahre Gewerbeverein wird die eine oder andere Begebenheit zur Sprache kommen und die Erinnerungen dazu ausgetauscht. Zum Jubiläum verteilt der Verein an alle Friesenheimer Haushalte eine Jubiläumsbroschüre. Darin werden neben der Chronik und Anzeigen der Mitglieder auch Zusatzinformationen für die Bürger zu finden sein. gh

Print article