Saisoneröffnung auf der MFC-Tennisanlage

von am 13. April 2018 in Artikel-Archiv

Schön ist sie, die Tennisanlage des MFC 08 Lindenhof. Sie liegt in einem der schönsten Stadtteile Mannheims. Zwischen Kleingartenanlage, Stollenwörthweiher und Waldpark können nun schon seit über 30 Jahren Tennisbegeisterte ihrer Leidenschaft nachgehen. Auf vier gepflegten Tennisplätzen können Tennisveteranen ebenso wie pure Anfänger von morgens bis abends, von montags bis sonntags, vom Frühling bis zum Herbst Tennis spielen.
Eingeladen sind nun zur Saisoneröffnung alle Mitglieder,  Freunde und Interessierte am 15. April ab 11 Uhr – traditionell bei Weißwurst, Brezeln und Weißbier. In diesem Jahr sind wie jedes Jahr die Plätze neu hergerichtet und stehen für alle Sportinteressierten zur Verfügung. „Spiel mit uns“ ist das diesjährige Motto, das sich der Verein auf die Fahnen geschrieben hat und damit deutlich machen möchte, dass alle sportlich ambitionierten Menschen willkommen sind.
Der Verein hat Spielgruppen unterschiedlichen Alters. Männermannschaften gibt es für die Altersgruppen 55 und 60. Bei den Damen sind es die 50- und 60-Jährigen, die in der ersten Regionalliga spielen. Bei den Senioren 75 stellt der Verein sogar den baden-württembergischen Meister und bei den Seniorinnen 70 spielen Mitglieder in der Landesauswahl.
Trainerin ist Raminta Renno. Sie besitzt einen B-Trainerschein, war mehrfache litauische Tennismeisterin, Fed-Cup-Spielerin und trainiert schon seit Jahren Jugendmannschaften auf höch–stem Niveau. Als ehemalige Profispielerin der litauischen Nationalmannschaft ist sie jeder trainingstechnischen Anforderung gewachsen. Sie kann Kinder ebenso motivieren wie auch erfahrene Erwachsene. Sie spielt zurzeit an der Weltranglistenposition neun in ihrer Altersgruppe 50+. Die Kinder-/Jugendgruppen trainieren freitags von 16 bis 18 Uhr.
Natürlich können auf der Tennisanlage des MFC 08 nicht nur Mannschaftsspieler spielen, sondern auch jeder, der sich an der frischen Natur sportlich bewegen möchte: Anfänger und Fortgeschrittene. So haben Tennisbegeisterte die Möglichkeit beim „Public Tennis“ jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr Tennis auf der schönen Sandplatzanlage zu spielen, egal ob sie Mitglieder sind oder nicht. Spielerinnen und Spieler treffen sich, um in unterschiedlicher Besetzung zu spielen und hierbei spielt es auch keine Rolle, ob man dem Verein angehört oder nicht. Eine vorherige Absprache ist jedoch wünschenswert.
„Spiel mit uns“ heißt auch, dass nicht nur „Altgediente“ auf dem Platz stehen, sondern auch Interessierte jederzeit willkommen sind – jung oder alt, Anfänger oder auch erfahrene Spieler. Um den Verein kennen zu lernen, gibt es ein sogenanntes Schnupperjahr. In dieser Zeit kostet der Beitrag nur einen Bruchteil des normalen Beitrags.
Ansprechpartner sind Heinz Waldbrenner, 1. Vorsitzender mit der Telefonnummer 0178/5379524 oder Andreas Hauk, 2. Vorsitzender mit der Telefonnummer 0621 8322873. Es geht auch per Email: tennis@mfc08.de. Weitere aktuelle Infos gibt es auf www.mfc08.de oder www.facebook.com/mfc08.                       zg

Print article