Quartier-Arbeiten sind voll im Plan

von am 6. Mai 2013 in Artikel-Archiv

Die Bauarbeiten im neuen Glückstein-Quartier der Stadt Mannheim schreiten weiter zügig voran. Der nächste Bauabschnitt wurde Ende April fertiggestellt. „Seit dem 25. April können die Autofahrer zwischen dem Viktoriaturm und dem Fahrlachtunnel wieder vier- beziehungsweise sechsspurig fahren“, erläutert Baubürgermeister Lothar Quast.

 Die Höhenunterschiede der Anschlussbereiche von der alten zur neuen Fahrbahn sind ausgeglichen. Es waren so Ende April nur noch ein paar Restarbeiten zu erledigen: Der Mittelstreifen wurde bepflanzt und die Verkehrsprovisorien zurückgebaut. Dafür musste die Fahrbahn kurzzeitig eingeschränkt werden. Während der Arbeiten wurde darauf geachtet, dass der Verkehrsfluss so wenig wie möglich gestört wurde.Mitte des Jahres wird die Verbindung Landteilstraße/John-Deere-Straße an den Verkehr angeschlossen. Hier und am Knotenpunkt Glückstein Allee/Gontardstraße werden momentan zusätzliche Wasserleitungen durch die MVV Energie AG und Entwässerungskanäle vom Eigenbetrieb Stadtentwässerung Mannheim verlegt. Bis zur Fertigstellung der neuen Anbindung an den Lindenhof kann die John-Deere-Straße lediglich in Richtung Neckarau befahren werden. Die Innenstadt ist über den Kreisverkehr auf der neuen Südtangente zu erreichen.Im Anschluss an den Leitungsbau, werden die Straßenanschlüsse bis Ende des Jahres an die Carl-Metz-Straße, Gontardstraße sowie an die neue und alte Südtangente fertiggestellt. Zu diesem Zeitpunkt kann der Verkehr über die zuvor geschaffene Anbindung Lindenhof und John-Deere-Straße sowohl in Richtung Gontardstraße als auch John-Deere-Straße fließen. Dem geplanten Fertigstellungstermin Ende 2013 steht somit nichts im Weg.                zg

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen