Promenadenfest-Premiere im Juni

von am 2. Februar 2016 in Artikel-Archiv

Die Premiere des ersten Mannheimer Promenadenfestes am Rhein findet am 12. Juni statt. An diesem Sonntag soll es auf den Rheinwiesen in Mannheim-Lindenhof einen entspannten Nachmittag mit Sport, Spiel und Spannung geben – und noch mehr: „Es geht nicht einfach nur um ein zusätzliches Fest auf dem Lindenhof“, erklärt Initiator Jens Flammann von den Mannheimer Stadtevents. Vielmehr wollen ganz verschiedene Akteure den Raum zwischen dem lauten Mannheimer Hauptbahnhof und den lauschigen Rheinwiesen gemeinsam gestalten. Zumindest für einen Tag.

Flammann freut sich, dass ein Dutzend verschiedener Vereine und Institutionen seiner Einladung gefolgt sind: Metropolregion Rhein-Neckar und Jugendherberge, Stadtteilverein und Wassersportvereine, Feuerwehr und Kinderinitiative. Es gab bereits Treffen, um um das Fest zu planen. Nun steht der Termin fest. Zuversichtlich ist Flammann, dass auch die Stadt Mannheim mindestens mit zwei Projekten ins Boot kommt: „Wir wollen die Rheinpromenade bewusst im Vorfeld der beiden großen Jubiläen in Mannheim bespielen: Fahrrad 2017 und Rheinakte 2018.“ Diese bereite die Stadtverwaltung vor. An der Rheinpromenade kreuzen sich der Rhein-Fahrradweg und der Fahrradweg von der Pfalz Richtung Odenwald, erläutert Jens Flammann. „Und der Rhein in Mannheim ist bei Fahrrad- und Schiffstouristen sehr beliebt: Schiffe mit insgesamt über 60.000 Flusstouristen legen jedes Jahr in Mannheim an. Die Passagiere werden dann per Bus in die Region gefahren: Für sie ist Mannheim nicht mehr als eine Schiffanlegestelle mit einer Bushaltestelle.“ Die Zahl der Fahrradtouristen, die vor der Haustür der Mannheimer Jugendherberge vorbeifahren oder dort übernachten, kann er nur schätzen – auf etwa 3000 pro Jahr.

Die Mannheimer Stadtevents sieht Flammann als bürgerschaftliche Initiative, die Aktivitäten von Stadtmarketing und Stadtverwaltung ergänzen kann: „Mannheim hat seit 400 Jahren Aspekte zu bieten, die so tiefgründig sind, dass sie nicht in einen Hochglanzprospekt oder auf einen Webseite passen. Um die Besonderheiten seiner Stadt in die Welt zu tragen, kann jeder Mannheimer ein Botschafter sein – egal, woher sie oder er kommt; egal, wie alt oder jung sie oder er ist; und egal, in welchem Stadtteil sie oder er lebt.“              zg

i Aktuelle Details zur Premiere an der Rheinpromenade sind auf www.Mannheimer-Promenadenfest.de zu erfahren.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen