Musik an Karfreitag in der Johanniskirche

von am 18. März 2013 in Artikel-Archiv

Im Karfreitagsgottesdienst am 29. März um 10 Uhr wird die Johanniskantorei unter der Leitung von Kantorin Claudia Sobotzik Passionsmotetten des Barockkomponisten Gottfried August Homilius musizieren. Ein Streicherensemble wird den Chor unterstützen.

Am Nachmittag um 17 Uhr findet das Passionskonzert zum Thema „Kreuzweg“ statt. Der 1955 geborene Hamburger Kirchenmusiker und Komponist Andreas Willscher vertonte den Kreuzweg sehr eindrücklich in 14 Orgelmeditationen zu jeder  Leidensstation Jesu bis hin zu seinem Tod am Kreuz. Kantorin Claudia Sobotzik wird an der Orgel zu hören sein. Lesungen von Pfarrerin Susanne Komorowski werden die Musik erläutern und zur Besinnung einladen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei – um Spenden der Besucher wird gebeten.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen