Mittelstandsmesse an der Hochschule Mannheim

von am 24. März 2014 in Artikel-Archiv

Am 8. April veranstaltet die Hochschule Mannheim die mittlerweile 7. Mannheimer Mittelstandsmesse (MaMi) in Kooperation mit mittelständischen Unternehmen, die sich im Rahmen des Mannheimer Modells Mittelstands-Stipendien engagieren.

Die MaMi bietet Studierenden und Absolventen der Hochschule Mannheim die optimale Gelegenheit, auf dem Campus Kontakt zu mittelständischen Unternehmen aufzunehmen, um mit diesen über mögliche Praktika, Abschlussarbeiten aber auch Stellenangebote oder Beteiligungen am Mittelstands-Stipendien-Programm zu sprechen. Auch Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die Mittelstandsmesse nutzen, um mit den Unternehmen über Kooperationsfelder zu diskutieren.

Mittelständische Unternehmen prägen die Wirtschaftsstruktur der Bundesrepublik Deutschland: 99 Prozent aller Unternehmen werden den mittelständischen Unternehmen zugerechnet, sie beschäftigen rund zwei Drittel aller Erwerbstätigen. Die Mittelstandsmesse hat zum Ziel, die beruflichen Chancen, die mittelständische Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar bieten, aufzuzeigen und Wege für zukünftige Kooperationen mit Angehörigen der Hochschule zu knüpfen.                zg

i MaMi – Die Mannheimer Mittelstandsmesse am 8. April, 12 bis 16 Uhr, in der Aula der Hochschule Mannheim, Gebäude C.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen