Mit Kultbands, Feuerwerk und Kindertag

von am 6. Juni 2019 in News - Friesenheim

Nicht nur Fahrgeschäfte, Feuerwerke und ein spezieller Kindertag locken die Besucher zum Parkfest vor der Eberthalle. Sie können sich auch über eine ungewöhnliche Vielfalt an populärer Musik beim größten Ludwigshafener Volksfest freuen, das am Freitag, 14. Juni, beginnt. „Mit den Auftritten vieler bekannter Bands wie Krachleder und den Anonymen Giddarischde setzen wir einen deutlichen Schwerpunkt im Vergleich zu Volksfesten in anderen Städten“, sieht Michael Cordier, Geschäftsführer der veranstaltenden Lukom, einen deutlichen Unterschied. Knapp 50 Aussteller präsentieren bei dem zehntägigen Fest eine breite Palette an Spiel- und Imbissbuden. Neuheit ist in diesem Jahr ein „Pfälzer Haus“, in dem kulinarische Spezialitäten und erlesene Weine angeboten werden. Vergnügen können sich Kinder und Erwachsene bei insgesamt sieben Fahrgeschäften. Darunter sind wieder Klassiker wie der Dance Express oder AutoScooter. „Möglicherweise kommt noch eine Kinderachterbahn hinzu“, berichten Thomas und Simon Herzberger, neugewählte Vorstände des Schaustellerverbands Pfälzer Bund Ludwigshafen/Bad Dürkheim. Die Lukom zeigte sich sehr erfreut über das Engagement der Familie Herzberger, die in vierter Generation in diesem Gewerbe tätig ist und ein vielfältiges Netzwerk geknüpft hat. „Davon werden wir wohl auch in den nächsten Jahren profitieren“, hofft Cordier. Fetzige Guggemusik zur Eröffnung Nichts geändert hat sich indes am Programm des Eröffnungstags. Mit fetziger Guggemusik startet die Großveranstaltung am 14. Juni um 19 Uhr. Die Huddelschnuddler heizen den Gästen zunächst bei einem Rundgang über den Festplatz ein, bevor Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) im Wein- und Bierdorf zusammen mit Cordier das Fassbier ansticht. Danach spielt die Gruppe Saftwerk, bis gegen 22.30 Uhr ein Feuerwerk mit mehr als 12 000 pyrotechnischen Effekten gezündet wird. Die Band Brass Machine, die bereits mehrere Gastspiele auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Platz gab, sorgt am Samstag, 15. Juni, ab 19 Uhr für Soul-, Rock- und Pop-Klänge. Blues und Countrymusik hat die Gruppe MEP-Live am Sonntag, 16. Juni, ab 18 Uhr im Repertoire. Grand Malör und Krachleder Eine treue Fangemeinde hat die Gruppe Grand Malör, die am Mittwoch, 19. Juni, ab 19 Uhr das Parkfest rockt. Die Band Just for fun bietet tags darauf ab 18 Uhr eine Zeitreise mit Hits aus den 1950er und 1960er Jahren an. Die neunköpfige Formation Krachleder, die auch auf dem Dürkheimer Wurstmarkt spielt, folgt am Freitag, 21. Juni, ab 19 Uhr. Zum Abschluss spielen am 22. Juni, 19 Uhr, die Anonymen Giddarischde, die mit Texten in Mundart zu den Kultbands der Region zählen. An junge Familien richtet sich das Programm beim Kindertag am Mittwoch, 19. Juni – nicht nur wegen der halben Fahrpreise, so die Lukom. Rund 200 Mädchen und Buben etwa von der Ballettschule Pia Scheiring, der Ludwigshafener Tanz- und Sportbühne Ludwigshafen sowie des TSC und des PSV Grün-Weiß Ludwigshafen zeigen auf einer Bühne von 15 bis 18 Uhr ihr sportliches Können – unterbrochen von einer Zauberer-MausShow. Deutlich beschaulicher geht es am Samstag und Sonntag, 15./16.Juni, jeweils ab 10 Uhr, in der Eberthalle zu. Beim mittlerweile 23. Echtdampftreffen tauschen die Modellbahnfans ihre Erfahrungen zu ihrem speziellen Hobby aus. Nach der regen Resonanz in den Vorjahren lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen am Sonntag, 16. Juni, um 11.30 Uhr erneut zu einem konfessionsübergreifenden Gottesdienst auf dem Autoskooter ein. Das Parkfest ist geöffnet montags bis donnerstags jeweils von 14 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 14 bis 24 Uhr und sonntags von 13 bis 22 Uhr. red i Weitere Informationen und den Programmfolder zum Herunterladen gibt es im Internet unter www.lukom.com und www. ludwigshafen.de.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen