Mehrere Autos zerkratzt – Zeugen gesucht

von am 5. April 2016 in Artikel-Archiv

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarau suchen Zeugen, die Hinweise bezüglich einer Serienstraftat im Lindenhof geben können. In einer Pressemitteilung heißt es: In der Nacht von Sonntag auf Montag, 3. auf 4. April, wurden zwischen 20 und 8 Uhr  im Bereich Rheinaustraße, Eichelsheimer Straße und Rheinvillenstraße mehrere geparkte Autos zum Teil massiv zerkratzt. Bislang haben fünf Fahrzeughalter Anzeige bei der Polizei erstattet. Die betroffenen Fahrzeuge wurden von dem oder den Tätern rundum beschädigt. Sie weisen tiefe, zum Teil bis aufs Rohblech reichende Kratzer auf. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche weitere Geschädigte und mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0621/833970 in Verbindung zu setzen. (jm)

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen