Mängelmelder im Internet

von am 5. April 2019 in News - Friesenheim

Wer sich über einen Mangel im Stadtgebiet ärgert, kann dies jetzt online bei der Stadtverwaltung melden. Zunächst können Fundorte, wo wilder Müll abgelagert wurde, abgestellte Fahrzeuge im öffentlichen Raum, die keine Zulassung haben, und defekte Straßenleuchten auf einer Karte markiert, beschrieben und der Verwaltung das Ärgernis gemeldet werden. Weitere Kategorien werden in den nächsten Wochen sukzessive eingepflegt. Hierzu gehören Schäden an Bushaltestellen, verschmutzte und schadhafte Fahrbahnen, Geh- und Radwege, verdreckte Spielplätze, defekte Spielgeräte und Straßenschilder sowie verblasste Fahrbahnmarkierungen. Die Bürgerberatung prüft eingegange Beschwerden, gibt Rückmeldungen und leitet an die zuständigen Fachstellen weiter. Der Status des Mangels lässt sich dann online checken. red

I www.ludwigshafen.maengelmelder.de sowie weiterhin telefonisch unter 115. Gefahrdrohende Zustände, wie Bäume, die umstürzen könnten, müssen der Feuerwehr oder der Polizei unter 112 oder 110 direkt gemeldet werden

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen