Live-Musik bei Lindenhof aktuell zur „Langen Nacht“

von am 5. November 2015 in Artikel-Archiv

Mit sage und schreibe 41 Teilnehmern hat der Lindenhof bei der „Langen Nacht der Kunst und Genüsse“ einen absoluten Rekord aufgestellt – wahrscheinlich für ganz Mannheim. Noch nie nahmen so viele Gewerbetreibende an der beliebten Veranstaltung teil. Auch die Stadtteilzeitung Lindenhof aktuell ist in diesem Jahr wieder mit dabei, die beiden Herausgeber Marcel Junker und Alexander Syri freuen sich auf viele Besucher. Dafür wird auch etwas geboten: Die Band „Pop the weasel“ wird an diesem Abend aufspielen und die Redaktionsräume in einen englischen Pub verwandeln. Passend dazu gibt es handgebrautes Craft Bier, Astra Pils und deftige Frikadellen mit Brot und Gürkchen. Doch auch alle anderen 40 Teilnehmer auf dem Lindenhof haben ein sehenswertes Programm auf die Beine gestellt, das einen Besuch wert sein wird. Deshalb gilt das Motto auch dieses Jahr wieder: „Schlendern und Genießen“. Wer genau was macht und einen Lageplan gibt es auf unseren Sonderseiten sieben bis neun im Innenteil – gerne zum Herausnehmen als Wegweiser für die „Lange Nacht“.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen