Lindenhof in Kürze …

von am 5. Mai 2017 in Artikel-Archiv

… im Zuge der Bebauung des Glückstein-Quartiers werden set Ende April Bodenaushubarbeiten im Bereich der alten Feuerwache durchgeführt (Bild). Die Arbeiten werden durch eine Kampfmittelsondierungsfirma und einen Bodengutachter begleitet. Im weiteren Verlauf der Bautätigkeit muss laut Stadtz dieser Zugang voraussichtlich ab Mai komplett umgebaut werden. Die Erreichbarkeit der Gleise soll aber weiterhin über eine provisorische Rampe gewährleistet sein.

… die BIG Lindenhof wird beim Rheinpromenadenfest am 21. Mai von 12 bis 17 Uhr mit einem Info-Stand vertreten sein, im Mittelpunkt steht hier ein Thema, das die Lindenhöfer umtreibt: Mit der (vorübergehenden) Schließung des „Suezkanals“ ist die Verbindung zwischen Lindenhof und Innenstadt noch schlechter geworden. Die vielen Wohnungs- und Geschäftsneubauten – insbesondere im Glückstein-Quartier – sind für die Entwicklung Mannheims und des Lindenhofs ein großer Gewinn, werden die Situation für Fußgänger, Radfahrer und Autos allerdings weiter verschärfen. Am BIG-Stand erfährt man von Vertretern der BIG-Lindenhof weitere Details über geplante Maßnahmen und man kann seine eigene Sicht der Dinge und weitere Verbesserungsmöglichkeiten diskutieren. Die Erfahrungen und Ideen der Bürger sollen nach Vorstellung der Bürger-Interessen-Gemeinschaft in die weitere Gestaltung der Verkehrsanbindung einfließen.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen