Letzter Arbeitstag für Anne Leibrock

von am 7. Februar 2019 in News - Friesenheim

Letzter Arbeitstag für Anne Leibrock
Zum Abschied überreichte der stellvertretende Ortsvorsteher Reinhard Herzog einen Blumenstrauß an Anne Leibrock. Bild: zg

Mit dem Jahreswechsel ist eine Ära an der Sternstraße/Ecke Hohenzollernstraße zu Ende gegangen: Anne Leibrock hatte nach 23 Jahren ihren letzten Arbeitstag im Kiosk gegenüber der Sparkasse. Viele Menschen sind gekommen, haben sich bei ihr persönlich verabschiedet und sich für treue Dienste bedankt. So auch der stellvertretende Ortsvorsteher Reinhard Herzog, der ihr zum Abschied einen Blumenstrauß überreichte. Er bedankte sich im Namen des Ortsvorstehers und des Ortsbeirates für ihre engagierte Arbeit. „Sie war ja auch des Öfteren mit den Sorgen und Nöten ihrer Kunden konfrontiert und war eine geduldige Zuhörerin, die auch gute Ratschläge geben konnte und so die Menschen in ihrer Not unterstützte“, betonte Herzog. Frau Leibrock bedankte sich ihrerseits bei ihren Kunden für langjährige Treue. „Sie wird uns allen fehlen“, war da öfters zu hören. red

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen