Lesenswertes zur Apostelkirche

von am 30. Oktober 2019 in News - Friesenheim

Bei der Apostelkirche, die 125 Jahre alt wird, lohnt es sich, genau hinzusehen. Pfarrer Stefan Bauer belegt in seinem Buch „Bekehren, Betreuen, Beteiligen – Kirche, Vereinskultur und kirchliche Gebäude in Ludwigshafen am Rhein 1855-1945“, dass die Architektur der Kirche mit dem Aufbau der Gemeinde zusammenhängt. Sie sei „als Gruppenbau ausgelegt, um einen bestimmten Bedarf zu erfüllen“. Gottesdienstraum, Pfarrhaus mit Verwaltung, Gemeindehaus und später der Kindergarten bilden ein „für die damalige Zeit einmaliges Gebäudeensemble“, so Bauer. Der Berliner Architekt Johannes Otzen habe es sehr kreativ und funktional in neugotischem Stil entworfen. Das Buch „Bekehren, Betreuen, Beteiligen“ von Stefan Bauer ist in einer Auflage von 400 Exemplaren erschienen und kostet im Buchhandel 39,90 Euro. Auf 485 Seiten gibt es kurze Kapitel und 131 Abbildungen. red

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen