Internationale B-Junioren messen sich beim MFC 08

von am 12. Mai 2015 in Artikel-Archiv

Ein großes und rundes Jubiläum feiert der MFC Lindenhof in diesem Monat: Das Internationale B-Junioren Turnier findet im Mai bereits zum 50. Mal statt. Vom 22. bis 25. Mai wird sich dann auf dem Spielfeld wieder der Fußball-Nachwuchs aus ganz Europa messen. 1964 wurde das Turnier vom damaligen Jugendleiter Otto Seitz und Otto Bammel sowie dem 1. Vorsitzenden Ludwig Riesterer ins Leben gerufen. Am Ende des ersten Turniers konnte dann der erste namenhafte Verein als Sieger gekürt werden: Kein geringerer als der FC Basel hatte es für sich entschieden. Es folgten weiter namenhafte Gewinner wie beispielsweise Fotuna Düsseldorf, der FC Augsburg, VFR Mannheim, TSV 1860 München, SV Werder Bremen, VFL Bochum,Hamburger SVund viele mehr. In den Jahren 1980 und 1984 konnte sogar der MFC 08 Lindenhof das Turnier für sich entscheiden. Auch in diesem Jahr kann sich das Starterfeld wieder sehen lassen. Mit dabei sind die Teams vom NAC Breda ( Niederlande ), der SV Waldhof Mannheim, der VfR Mannheim, die SG Hemsbach/Sulzbach, 1. CFR Pforzheim, MFK Dubnica und Dukla Banska Bystrica ( beide Sowakei ), Skonto Riga ( Lettland ) sowie natürlich der MFC 08. Den aktuellen Spielplan kann man im Internet unter www.mfc08.de oder auf der facebook-Seite des Vereins entnehmen. Der MFC 08 Lindenhof freut sich auf zahlreiche Zuschauer, für das leibliche Wohl ist wie in jedem Jahr bestens gesorgt.                rj

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen