Herbstkonzert mit Jubiläum

von am 9. November 2018 in Artikel-Archiv

In diesem Jahr wird der Handharmonika-Klub 85 Jahre alt. Die Geburtstagsfeier findet im Rahmen des alljährlichen Herbstkonzertes am 11. November statt. Der Handharmonika-Klub Friesenheim lädt alle an der Handharmonikamusik-Interessierte zum Konzert und zum Mitfeiern seines Jubiläums ein. Der Handharmonika-Klub wurde 1933 gegründet, zum Ende des zweiten Weltkrieges verboten und danach 1947 wieder zugelassen. Zur Zeit besteht der Verein aus 52 Mitgliedern, von denen neun Spieler im Orchester aktiv mitwirken. Ihr Vorsitzender ist Gerd Michl, der dieses Amt vom langjährigen Vorsitzenden Heinrich Ries 1991 übernommen hat. Das Orchester mit derzeit 15 Spielern besteht aus einer Spielergemeinschaft des Handharmonika-Klubs Friesenheim mit den Handharmonika-Freunden aus Schifferstadt. Der Dirigent Roland Söhner kommt aus Hockenheim und unterweist seit neun Jahre als musikalischer Leiter beide Vereine. Und wer Akkordeon- Spieler werden möchte, hat beim Verein die Möglichkeit das Spielen zu erlernen. gh i Herbstkonzert am Sonntag, 11. November, um 17 Uhr in der TSG- Halle, Eschenbachstraße 85 (Einlass ab 16 Uhr). Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten an der Abendkasse.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen