Genussmeile: Lebensluxus auf dem Pfalzplatz

von am 13. April 2018 in News - Lindenhof

Am Samstag, 21. April, findet die 3. Genussmeile Lindenhof von 15 bis 21 Uhr auf dem Pfalzplatz statt. Seit vergangenem Jahr bringt dieses Mannheimer Stadtevent zum dritten Mal leckere Genüsse, auch Lebensluxus über Lebensmittel hinaus auf den Lindenhof. „Immer mehr junge Menschen wünschen sich auch auf dem Lindenhof Angebote, die außergewöhnlich und schwer zu haben sind: Diese Lücke füllt die Genussmeile zumindest zweimal im Jahr“, erklärt Initiator Jens Flammann.
Geboten werden neben Wein und Craftbier auch Speisen aus Angola und der Kurpfalz: „Ob süß oder herzhaft, für Jung und Alt ist etwas dabei“, freut sich Jens Flammann. Genuss sei allerdings weniger eine Frage des Geldbeutels, sondern des „Hin-Schmeckens“. Deshalb gebe es auch für Kinder allerhand zu erleben: Bienen entdecken mit der Odenwald-Imkerei, den Gemeinschaftsgarten Lindenhof erobern oder Käse für Raclette selbst abstreichen.
Einige tausend Menschen sind jetzt schon über facebook auf die Genussmeile Lindenhof aufmerksam geworden. „Das ist das Konzept: Bevor sich die Neu-Lindenhöfer anderswohin zum Einkaufen oder Essengehen orientieren, wollen wir den Leuten signalisieren, dass es auf dem Lindenhof allerlei zu entdecken gibt. Damit wollen wir natürlich auch Gewerbetreibende und Ladenvermieter ermuntern, auch außergewöhnlichen Angeboten eine Chance zu geben“, so Flammann. Auf diese Weise, so sein Wunsch, solle die Marke „Genussmeile Lindenhof“ allen Menschen auf dem Lindenhof und darüber hinaus als Leuchtturm dienen: „Lasst uns den Lindenhof zu einem Ort machen, wo Lebensqualität und Genuss zuhause sind – und völlig entspannt“, heißt es auf der Webseite, auf der auch weitere Details zu finden sind: www.Genussmeile-Lindenhof.de. Weitere Informationen auch unter Telefon 0621 483 483 93.                   zg

Print article