Franz Stalla feiert 85. Geburtstag

von am 5. Juli 2016 in Artikel-Archiv

Er ist aus dem Naturschutz in Ludwigshafen nicht wegzudenken. Der Friesenheimer Vogelexperte Franz Stalla (Bild rechts) kann jetzt seinen 85. Geburtstag feiern. „Wir gratulieren unserem Vorstands- und Gründungsmitglied Franz Stalla ganz herzlich und wünschen ihm alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr,“ so der Vorsitzende des Förderkreises Ebertpark Ernst Merkel in einer Mitteilung. „Franz Stalla ist ein engagierter Naturschützer, der gerne auch selbst mit Hand anlegt. Ob das Aufhängen von Nistkästen oder Mithilfe bei unseren Parkaktionen – auf ihn kann man sich immer verlassen. Wir wünschen ihm noch viele gute Jahre bei bester Gesundheit,“ ergänzt die Geschäftsführerin des Vereins, Constanze Kraus.

Sein großes Engagement für die heimische Vogelwelt und den Naturschutz ist vorbildhaft und wurde im Jahr 1991 mit dem Bundesverdienstkreuz und im Jahr 2000 mit dem Maximilianstaler der Stadt Ludwigshafen ausgezeichnet. Ein wichtiges Anliegen ist ihm immer auch die Weitergabe seines Wissens im Rahmen seiner Arbeit bei der Volkshochschule Ludwigshafen. Hier leitet er seit dessen Gründung vor über 50 Jahren den Orbea-Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz der VHS. Dieses besondere Engagement im Bereich der Erwachsenenbildung wurde im Jahr 2008 mit der Goldenen Nadel des VHS-Landesverbandes gewürdigt. Ob im Wildpark Rheingönheim, im Maudacher Bruch oder eben im Ebertpark: Franz Stalla setzt sich mit großer Leidenschaft und Fachkenntnis für die gefiederte Tierwelt ein.                 zg/ Bild: zg

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen