Fast wie in New Orleans

von am 12. September 2016 in Artikel-Archiv

Jazz vom Feinsten garantieren die „New Orleans Shakers“ am Mittwoch, 28. September, im  Julius-Hetterich-Saal in Maudach. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Tickets kosten 23 Euro bei freier Platzwahl.

Stücke aus dem goldenen Zeitalter des Jazz stehen auf dem Programm, Stücke in der Gefühl und einprägsame Simplizität vorherrschend waren. Für eine New-Orleans-Band ist es eine unübliche Besetzung, statt drei Bläsern gibt es nur einen. Das ist eine besondere Herausforderung an die Virtuosität der Bandmitglieder und Ausdruck ihrer Experimentierfreudigkeit. Ihre Neugierde führt sie zu modernen, zeitgemäßen Interpretationen alter Jazztradition. So wie auch jedes Jahr der Mardi Gras in New Orleans neu erlebt und gelebt wird, so spürt man bei den Konzerten der „New Orleans Shakers“ ihre mitreißende Lust am Leben und an der Veränderung, die die Zuschauer immer wieder aufs Neue begeistern.                 zg/ Bild: zg

i Friesenheim aktuell verlost dreimal zwei Freikarten fürs Konzert. Dazu reicht eine Karte an Friesenheim akuell, Leuschnerstraße 119a, 67063 Ludwigshafen, oder eine E-Mail an info@friesenheim-aktuell.de mit dem Stichwort „Jazz“.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen