Erster Hofflohmarkt in Friesenheim

von am 5. September 2018 in Artikel-Archiv

Am 22. September von 14 bis 18 Uhr wird in unzähligen Höfen, Gärten, Garagen der erste Friesenheimer Hofflohmarkt stattfinden. Bewohnerinnen und Bewohner präsentieren erstmalig Schätze aus Küche, Keller und Kinderzimmer im eigenen Hof oder Garten zum Verkauf. Ausrangiertes finde einen neuen Besitzer, gut Erhaltenes komme nicht in die Mülltonne, so die Idee von Jenny Hoock, die von Stefanie Börger bei der Organisation des diesen Hofflohmarktes unterstützt wird. Zu diesem Event gibt es auch eine Internetseite. Am Tag des Hofflohmarktes kann man sich auf der Übersichskarte der Homepage informieren, wo überall die Türen und Tore geöffnet sind, darunter auch das Kiosk Leuschnerstraße 119a (gegenüber der Friedenskirche). red/Repro: zg

Plakat Katze

Print article