Engagiert für Umwelt und Vereine

von am 18. September 2017 in Artikel-Archiv

Der Stadtrat und Ortsvorsteher von Friesenheim, Günther Henkel (Bild), hat seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der gebürtige Schwetzinger ist seit 1992 Mitglied der SPD und wurde im Jahr 2009 erstmals in den Stadtrat und den Friesenheimer Ortsbeirat gewählt. Seit 2014 sitzt er diesem Gremium als Ortsvorsteher vor. Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bearbeitet Henkel im Stadtrat in erster Linie den Bereich Umwelt. Neben dem Umweltausschuss ist er aber auch Mitglied im Haupt-, Personal-, Stadtentwicklungs- und im Werksausschuss des Wirtschaftsbetriebs Ludwigshafen (WBL) sowie in den Aufsichtsräten von GML und VBL. „Günther Henkel ist eine Persönlichkeit und ein engagierter Kommunalpolitiker, der sich stets für die Belange seiner Mitmenschen einsetzt, auch über seinen Stadtteil hinaus“, würdigte SPD-Stadtverbandsvorsitzender David Schneider den Jubilar. Die Fraktionsvorsitzende Heike Scharfenberger lobt insbesondere den „vorbildlichen Einsatz“ Henkels für die Vereine. So engagiert sich der kaufmännische Angestellte bei der BASF etwa als Vorsitzender des VfR Friesenheim, für die Arbeitsgemeinschaft des Stadtteils, für die KG Eule und den WSV „Vorwärts“ Ludwigshafen.         red/ Bild: Wabbels

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen