Einbruch in der Niederfeldstraße

von am 24. März 2015 in Artikel-Archiv

Eingebrochen wurde in der Nacht von Sonntag (22.3.) auf Montag (23.3.) zwischen 17 und 2.30 Uhr in einen Schreib- und Tabakwarenladen in der Niederfeldstraße. Ein Nachbar hatte bemerkt, dass die Schiebetüren einen Spalt offen standen und nachdem er den Einbruch entdeckte, den Geschäftsinhaber verständigt. Die Ermittlungen ergaben, dass der Täter die Türe mit brachialer Gewalt aufgehebelt hatte. In dem Geschäft erbeutete er Zigaretten aus der Auslage und Stangenware aus einem Regal. Die Höhe des Schadens steht derzeit noch nicht fest, die Spurensicherung wurde am Morgen von den Kriminaltechnikern vorgenommen. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/833970 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau zu melden.

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen