Die Narren haben wieder den Schlüssel

von am 12. Februar 2019 in Artikel-Archiv

Die Narren haben wieder den Schlüssel

Nach dem Umzug durch die Straßen des Lindenhofs, musste der entführte Bürgerdienstleiter Walter McDavid wieder den Stadtschlüssel abgeben – Stadtprinzessin Daniela I. versüßte ihm mit ihrer Anwesenheit den Verlust. Bilder: Millinet

Voll und ganz gewaltfrei, mit Pauken und Trompeten sowie in bester Karnevalsstimmung hat die Große Karneval-Gesellschaft Lindenhof (Grokageli) Anfang Januar mal wieder die Herrschaft über den Bürgerdienst erlangt. Der traditionelle Rathaussturm ist auch dieses Jahr das Zeichen dafür, dass die Narren im Stadtteil und in Mannheim die Regentschaft übernommen haben.

Der Leiter des Bürgerdienstes, Walter McDavid, musste sich zur Schlüsselübergabe nicht lange überreden lassen, als die Grokageli mit der Präsidentin Erika Mathias den Bürgerdienst aufsuchte. Ganz im Gegenteil. Denn während der närrischen Regentschaft versorgen die Karnevalisten ihre „Untergebenen“ gewohntermaßen immer mal wieder mit Kaffee oder Eis. Und das kommt natürlich gut an. Die Schlüsselübergabe fand dieses Jahr bereits zum vierten Mal im Rewe-Supermarkt statt, wo die Grokageli einen kleinen Sektausschank aufbaute und den symbolischen Schlüssel in Empfang nahm.
Auch an die Lindenhöfer richtete die Präsidentin das Wort: „Ich hoffe, Ihr seid mit unserer Regierung zufrieden. Wenn nicht, dann die Kritik an uns und das Lob nach außen.“ Auf dem Weg vom Bürgerdienst zum Supermarkt begleitete der Spielmannszug Feudenheim den Tross durch die Straßen und sorgte mit Musik für Aufmerksamkeit. Erika Mathias machte zudem noch auf den 16. Februar aufmerksam, an dem die Grokageli ihre närrische Sitzung abhält.
„Ich möchte mich für die letzte Regierung bedanken, meine Mitarbeiter haben sich nicht beschwert“, verkündete Walter McDavid. Auch dieses Jahr würden sie sich auf die kleinen Aufmerksamkeiten der Grokageli freuen. Der Bürgerdienstleiter war sogar ganz froh, den Schlüssel übergeben zu dürfen, denn er meldete sich ab in den Urlaub. „Meine Mitarbeiter werden euch zeigen, wie das alles funktioniert“, sagte er mit einem Augenzwinkern und wünschte allen eine schöne Kampagne.
Das tat auch ein besonderer Ehrengast, der dem Treiben im Supermarkt beiwohnte. Die amtierende Mannheimer Stadtprinzessin Daniela I. tauchte mit Einmarschmusik auf. „Ich bin sehr gerne zu euch gekommen, denn ich habe euch sehr ins Herz geschlossen“, verkündete sie und freute sich über die reibungslose Schlüsselübergabe. Zwischenzeitlich blieben auch einige Einkäufer mit ihren vollen Taschen stehen. Und so erlebten sie obendrein noch eine Auszeichnung: Die Grokageli beziehungsweise deren Senatspräsident ernannte Karl-Heinz Gaukel zum neuen Senator. Ein zusätzlicher und guter Grund für die Narren zum Feiern. jm

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen