CDU will Suezkanal für Autos offen halten

von am 6. Februar 2020 in Artikel-Archiv

Es dauerte keinen Tag, da meldete sich nach der Bezirksbeiratssitzung die CDU-Gemeinderatsfraktion zum Thema Suezkanal zu Wort. Die Stellung der Parteivertreter ist hierbei eindeutig: Die Tunnelstraße muss für den Autoverkehr offen bleiben.
CDU-Bezirksbeirätin Ursula Klein und CDU-Stadträtin Katharina Funck widersprechen diesem Eindruck, dass die CDU hierbei nicht an die Sicherheit der Fahrradfahrer denke: „Konsens im Bezirksbeirat war, dass der Suezkanal für Fahrradfahrer sicherer wird, beispielsweise durch Schwellen für Pkw oder eine bauliche Abgrenzung des Radwegs“, sagt Ursula Klein.
„Der Suezkanal soll auch nach der Sanierung für den Pkw-Verkehr offen bleiben“, betont CDU-Stadträtin Funck. Der Verweis der Verwaltung auf Ausweichrouten über die B36 beziehungsweise den Neckarauer Übergang sei mit Blick auf die Verkehrsbelastung auf diesen Strecken, die weiteren Wege und die damit einhergehenden höheren Emissionen keine gute Alternative, so Funck, Sprecherin der CDU-Fraktion für den Stadtbezirk Lindenhof. Diese ist nach Auffassung der beiden CDU-Politikerinnen auch die Position, wie sie auf der Sitzung des Bezirksbeirats Lindenhof im Gremium wie in der anwesenden Bürgerschaft überwiegend zum Ausdruck gekommen sei.
„Die Diskussion um die Schließung des Suezkanals für den Autoverkehr ist die falsche Diskussion“, sagt der Sprecher der CDU-Gemeinderatsfraktion für Verkehr, Thomas Hornung. Eine Sperrung für Pkw wäre nicht gut für den Stadtteil Lindenhof. „Vielmehr sollte unser Augenmerk der Frage gelten, wie wir den Lindenhof auf allen Verkehrsträgern besser erreichbar machen können. Dazu zählt die Sanierung und Öffnung des alten Posttunnels. Diese Unterführung ist für die Leistungsfähigkeit des Hauptbahnhofs und für die Verbindung des Lindenhofs mit der Innenstadt sehr wichtig. Die Stadt muss in Gesprächen mit der Bahn eine Lösung herbeiführen“, so Hornung. zg

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen