Bürger-Reporter: Gehweg oder Parkplatz?

von am 7. September 2015 in Artikel-Archiv

Seit Januar bietet Lindenhof aktuell eine eigene App für Smartphones an, damit auch einen neuen Service: den Bürger-Reporter. Immer, wenn aufmerksamen Bürgern etwas auffällt, kann man mit der App ein Photo schießen, einen Kurztext verfassen und das alles an uns schicken. Die Redaktion wertet das dann aus und der Bericht findet so möglicherweise den Weg in die Print-Ausgabe. So wie der Beitrag einer Leserin, der ein großes Problem am Bahnhof aufgefallen ist. Die neu eingerichtete Straßenschleife vor der Feuerwache ist zwar fertiggestellt, offensichtlich fehlen aber noch die entsprechenden Parkverbotsschilder, denn Parken ist dort mit Sicherheit nicht vorgesehen. Dies nutzen nun viele Autofahrer und parken direkt auf dem Bürgersteig. „Die ganze Straße ist so zugeparkt, dass Fußgänger kaum laufen können. Am schlimmsten ist es aber für Mütter mit dem Kinderwagen. Die müssen auf der Straße laufen“, so unsere Leserin (siehe Bild). Doch auch wenn keine Schilder stehen: Parken auf dem Bürgersteig ist verboten. Vor allem, wenn – wie vor dem Bahnhofszugang – der Bürgersteig fast komplett rücksichtslos zugeparkt wird.           sabi

 

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen