Brasilianische Lebensfreude trifft auf Pfälzer Jazzkultur

von am 4. September 2019 in Artikel-Archiv

Brasilianische Lebensfreude trifft auf Pfälzer Jazzkultur

Am Sonntag, den 29. September um 19 Uhr ist die vielfach ausgezeichnete Blue Note Big-Band (Bild) in der Kulturreihe „Musik plus“ der Agentur Allegra im John Deere Forum Mannheim zu hören. Als Gast kommt dazu die Brasilianerin Cris Gavazzoni, die an Percussion und Drums für das authentische lateinamerikanische Feeling sorgt. Auf dem Programm stehen swingender und groovender Jazz sowie Latin-Bigbandjazz in der großen Formation, ergänzt durch den neuen Sänger der Bigband, Simon Siener, der Jazzstandards und Songs von Frank Sinatra authentisch präsentiert. Die Mannheimerin Cris Gavazzoni wird nicht nur die Bigband verstärken, sondern auch im Duo mit dem Band-Schlagzeuger Mischa Becker zu hören sein. Darüber hinaus gibt es auch einige Songs in verschiedenen kleineren Besetzungen mit Musiker/innen der Bigband. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus der Welt des Latin-Jazz!
Cris Gvazzoni hat zunächst in ihrer brasilianischen Heimat Percussion studiert, um anschließend am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz ein Studium des klassischen Schlagzeugs zu absolvieren und an der Musikhochschule Mannheim ihr Studium der Jazz- und Popularmusik erfolgreich abzuschließen. Sie hat weltweit mit verschiedenen Formationen gespielt, so z.B. mit der HR Bigband und der SWR Bigband, bei den Pro7 Popstars oder im Capitol und dem Nationaltheater in Mannheim. Kerten gibt es unter Telefon 0621/8321270, www.allegra-online.de und an der Abendkasse. zg/Bild: zg

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen