Beethoven Violinsonaten in der Johanniskirche

von am 8. Februar 2017 in Artikel-Archiv

Die auf dem Lindenhof geborene und aufgewachsene Pianistin Ulrike Höfer, dem Lindenhöfer Publikum durch Konzerte an der Johanniskirche bestens bekannt, Preisträgerin der Mozart Gesellschaft Kurpfalz und Stipendiatin des Richard-Wagner Verbandes, sowie die Mannheimer Violinistin Anikó Szathmáry, Mitglied des Festspielorchesters in Bayreuth und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, geben am 5. März um 17 Uhr ein Konzert in der Johanniskirche Lindenhof.

Beide haben bereits erfolgreich als Duo musiziert, unter anderem bei der Mozart-Gesellschaft Kurpfalz in Mannheim. Aufgeführt werden an diesem Abend die Sonaten Nr. 3, Nr. 4 und Nr. 9, die berühmte „Kreutzer“ Sonate, für Violine und Klavier von Ludwig van Beethoven.

 

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen