Außenbereich renoviert

von am 30. Oktober 2019 in News - Friesenheim

Ein großes Klettergerät und eine Rutsche installieren, einen Wasserspielplatz ergänzen, Holzhütten abschleifen und streichen, Picknickgarnituren und Hochbeete aufbauen – 60 BASF-Mitarbeiter hatten beim „Anpacker-Tag“ des Chemiekonzerns einiges zu tun. Sie renovierten den Außenbereich der Kindertagesstätten Friesenheim und am Ebertpark. Durch einen Neubau kann die Einrichtung 175 statt 100 Kinder betreuen. Die Erweiterung betraf jedoch nur die Innenräume, nicht das Außengelände. Gemeinsam mit Vertretern der Kita und der Stadt entwickelte die BASF Ideen zur Neugestaltung, die umgesetzt wurden. „Die Unterstützung durch die Aniliner hat eine lange Tradition. Der Teamgeist und das Engagement beeindrucken mich jedes Mal aufs Neue“, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck. red

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen