9000 Euro für Kinder in Peru

von am 7. Februar 2019 in News - Friesenheim

In den katholischen Kirchengmeinden St. Josef, St. Gallus (Friesenheim) und St. Dreifaltigkeit (Hemshof) waren Anfang Januar knapp 50 Kinder und Jugendliche mit ihren erwachsenen Betreuer in den Straßen unterwegs und statteten auch den Kitas, dem Klinikum, den Pflegeheimen und RPR einen Besuch ab. Aus organisatorischen Gründen war man beim Neujahrsempfang in Friesenheim dieses Jahr ausnahmsweise nicht dabei; dennoch wurden 304 Euro an Spenden gesammelt. Beim Empfang des Ortsvorstehers Antonio Priolo im Bürgersaal Nord kamen weitere 521 Euro dazu. Mit der großzügigen Spende der Handarbeitsfrauen von St. Gallus in Höhe von 300 Euro kam so die Gesamtsumme 9000 Euro für das Projekt Peru des Kindermissionswerk zusammen. In Ludwigshafen haben die Sternsinger in den einzelnen Stadtteilen insgesamt fast 70 000 Euro für Kinderprojekte gesammelt. pm/gh

Print article

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen